Zehn der gut 40 Kaufleute im Gesundheitswesen, die während ihrer Ausbildung am Klaus-Steilmann-Berufskolleg gelernt und im letzten Jahr Ihre Berufsabschlussprüfung abgelegt haben, wurden von der Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet zu Bochum (7), der IHK Ruhr zu Essen (1) und der Bergischen IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid (2), in besonderem Maße geehrt, weil sie die Prüfung mit der Note „sehr gut“ bestanden haben. Einer von Ihnen, Marcel Amme, wurde sogar als einer der besten Auszubildenden aller 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen bei einem Festakt der IHK NRW in Hagen für seine herausragende Leistung ausgezeichnet.