Zwei Wochen voll Spaß und spielerischem Lernen sind vorbei. Die IFKD hat vom 18.9. bis zum 29.9.2017 am Deutschkurs “LieLa” (Liechtenstein Languages) teilgenommen. Es wurde geknetet, gemalt, gesungen, getanzt, gespielt, gelacht und ganz nebenbei Deutsch gelernt.

Die Schülerinnen und Schüler der IFKD, die aus Syrien, Rumänien, Guinea, Indien und Albanien stammen, wurden in diesen zwei Wochen befähigt, erste Spracherfahrungen in der für sie neuen Sprache Deutsch zu machen. Zudem sind sie in der Zeit als Klassenteam sehr zusammengewachsen. Hier einige Eindrücke: