Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung (FOSV) in Bochum

  • Klasse 12 B in Vollzeitform (einjährig)

Ziel des Bildungsganges

  • Fachhochschulreife
  • Erweiterte Allgemeinbildung und eine vertiefte berufliche Fachbildung

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Semrau und Frau Zerbin

Unterrichtsorganisation

Der Unterricht in der FOS 12 erfolgt in der Vollzeitform ein Jahr lang mit 36 Wochenstunden.

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Religionslehre
  • Deutsch/Kommunikation*)
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung

Berufbezogener Lernbereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen*)
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschafts- und Verwaltungsrecht
  • Englisch*)
  • Mathematik*)
  • Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie)
  • Wirtschaftsinformatik

*) Fächer der schriftlichen Prüfung 3-stündig (=180 min.)


Aufnahmevoraussetzungen

  • Fachoberschulreife
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung sowie als Apotheken-, Arzt-, Zahnarzthelfer/innen, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Justizfachangestellte etc.

oder

  • Mindestens vierjährige berufspraktische Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

oder

  • Auszubildende im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

Anmeldeunterlagen

  • Kurzgefasster schulischer Werdegang
  • Beglaubigte Abschrift des Abschlusszeugnisses einer allgemeinbildenden Schule (Fachoberschulreife)
  • Beglaubigte Abschrift des Kaufmannsgehilfenbriefs bzw. des Nachweises über die Abschlussprüfung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung

Team FOS 2016

Anmeldung
Nähere Informationen zur Anmeldung bekommen Sie hier.


Für weitere Informationen können Sie hier den aktuellen Flyer der Fachoberschule laden.